GDL Logo-motto_farbig mit gelben Hintergrund geneigt h200
gdllogo1

Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer
- Ortsgruppe Offenburg -

GDL - Leistungen

 

Sehr gute Gründe......
         ....für die Mitgliedschaft in der GDL

Unsere Leistungen! Berufliche, soziale, rechtliche und wirtschaftliche

Die Interessenvertretung, für das gesamte Transportpersonal.

    * kompetente Ansprechpartner vor Ort   klicke hier!
    * Sachliche Betriebsräte
    * Berufshaftpflichtschutz (dies gibt es sonst bei keiner Gewerkschaft)
    * Rechtsschutz bei beruflichen Rechtsstreitigkeiten
    * mitgliedernah und verlässlich
    * Mitgliederwille bestimmt die Politik der GDL
    * kämpferische und schlagkräftige Gewerkschaft
    * Solidarität und Kollegialität in der GDL
    * umfangreiches Serviceangebot
    * Beihilfe bei Notlage und im Sterbefall
    * Freizeitunfallversicherung
    * Familien-Rechtsschutzversicherung
    * Finanzielle Unterstützung bei Streik
    * Fachliteratur und Fachbroschüren
    * umfangreiches Schulungs- und Bildungsangebot
    * Arbeits- und Ausbildungshilfen
    * monatliche Ausgabe des GDL Magazins VORAUS


günstige Beiträge, vergleichen Zahlt sich aus.
 

Die GDL Vertreter im Betriebsrat leisten eine hervorragende Arbeit und zwar für alle
Mitarbeiter, unabhängig von Ihrer Gewerkschaftszugehörigkeit. Wir, die GDL setzen
eure berechtigten Interessen gegenüber dem Arbeitgeber und gegenüber den Politikern
durch. Jedes neue Mitglied in der GDL stärkt unsere Position.


Beitrittserklärung GDL    Kündigung einer anderen Gewerkschaft
 

Du willst Infomaterial über die Mitgliedschaft

Leistungen im Überblick:
 

  1. Familienrechtschutz:
        a) Schadenersatz-Rechtschutz *
        b) Rechtschutz im Vertrags- und Sachrecht *
        c) Straf-Rechtsschutz *
        d) Ordnungswidrigkeitein-Rechtsschutz *
        e) Beratungs-Rechtsschutz im Familien- und Erbrecht
        f) Wohnungs- und Gründstücks- Rechtsschutz *
         * Selbstbeteiligung 150 Euro
    weiter Info’s hier
     
  2. Freizeitunfallversicherung:
        a) Mitgliedsbeitrag x 15 Euro- = Auszahlung *
        b) Verweildauer im Krankenhaus x 50 Euro = Auszahlung *
        * Als Entschädigung gilt der niedrigere der beiden Beiträge
        - Todesfallentschädigung  Mitgliedsbeitrag x 100 Euro = Auszahlung
    weiter Info’s hier
     
  3. Berufsrechtschutz:
    - enthält Straf-, Nebenklage, - Privatklage, - und Zivilverfahren vor Verwaltungs-, - Disziplinar, - Sozial -  und Arbeitsgerichten sowie Wegeunfälle (vor - während und nach der Arbeit);
    es wird in allen Fällen mit Ausnahme unter Vorsatz, Alkohol- oder Drogeneinfluss gewährt.
    weitere Info’s hier
     
  4. Berufshaftpflicht:
    - erstreckt sich auf allen Punkten wie oben genannt. Deckungssumme: bei Sach-, Körper- u. Umweltschäden
    weitere Info’s hier
     
  5. Beihilfe durch den Hauptvorstand - GDL bei unverschuldete Notlage
     
  6. Beihilfe der GDL im Sterbefall eines Mitgliedes an dessen Hinterbliebene, gestaffelt nach Mitgliedsjahren:
    - Die GDL gewährt beim Tode eines Mitgliedes an die Hinterbliebenen eine Beihilfe zu den entstandenen,
    - nachzuweisenden Kosten für Krankheit, Pflege und Bestattung bis zur Höhe von 310 Euro. Bei Unfalltod  erhöht sich die Beihilfe bis zur Höhe von 615 Euro. Weitere Bedingungen siehe GDL-Satzung.
    weiter Info’s hier
     
  7. Streikkasse im Dachverband (DBB):
    - ab den ersten Streiktag (gilt nicht für Warnstreiks im geringen Umfang) wird nach Beschlusslage des GDL Hauptvorstandes ein Streikgeld gezahlt.
     
  8. Bildungsangebote der GDL (Mitgliederseminare):
       a) Gewährung von Sonderurlaub des Arbeitgebers (max. 6 T. pro. J.)
       b) Fahrtkostenerstattung durch den Anbieter
       c) Seminare in Bildungszentren des DBB zu günstigen Konditionen
     
  9. Mitgliederzeitung / Informationsmaterial:
    Ausgaben der Zeitschrift „VORAUS" pro Kalenderjahr, Broschüren, Fachliteratur,
    - je nach Ortsgruppen
    Veranstaltungen, Versammlungen.
     
  10. Werbemittel:
          a) GDL Jahres-Kalender (kostenlos, einmal jährlich)
          b) Kugelschreiber
          c) Feuerzeuge, T-Shirt, Messer usw.
    klicke hier!
     
  11. Freizeitaktivitäten:
     
  12. Eigenständige Jugendvertretung (GDL-Jugend):
    Die GDL-Jugend ist unabhängig in ihrer Entscheidung (eigene Satzung) und hat eine eigenständige Führung
    (Bundesjugendvorsitzenden und dessen Stellvertretern)
    klicke hier!
     
  13. Gewerkschaftliche Interessenvertretung:
    Unter Anwendung aller gesetzlichen Mittel z.B. Tarifverhandlungen,    
    Öffentlichkeitsarbeit, Internet.
    Trotzdem zahlen unsere Mitglieder vergleichsweise niedrige Beiträge.

- nach oben -

 

letztes Update:
08 September, 2017